Freitag, 3. Januar 2014

mom´s wedding | Candytable Inspiration

eins der Dinge die ich für die Hochzeit meiner Mutter organisiert habe, war ein Candytable. Meine Mutter hatte ein wenig Angst, dass die Hochzeitstorte, die wir Nachmittags nach der Trauung serviert haben, nicht für alle reichen wird. Und bevor meine Mutter nun anfängt noch mehr Torten zu bestellen, habe ich ihr einen Candytable vorgeschlagen. Endlich eine super Gelegenheit mich auch mal in diesem Bereich Kreativ auszutoben. 
Das wichtigste an dem Candytable war, dass das Farbschema eingehalten wird. Schon vorher habe ich dieses, da auch die Tischdeko & Co. in meinen Aufgabenbereich gefallen ist, auf rot, grün und weiß festgelegt. Auch die Einladungskarten zur Hochzeit habe ich in diesen Farben gestaltet. 
Die Bonbongläser hatte ich in einem Haushaltswarenladen für wenig Geld gefunden. Für alle vier Gläser musste ich nur 16 Euro bezahlen. Ich habe mich auch nach anderen Gläsern umgeschaut, sehr schön fand ich auch die, die eine Art Zwiebelform haben, aber diese haben leider das Budget gesprengt, da hätte schon ein Glas 16 Euro und mehr gekostet. :(
Für die Süßigkeiten wollte ich nicht lange auf die Suche gehen und habe alles Online bei World of Sweets bestellt. Ich wusste schon ganz genau was ich wollte und hier bin ich Online direkt auf nur einer Plattform fündig geworden. Am Allerwichtigsten waren hierbei die Zuckerstangen, wer einen Tag vor Weihnachten heiratet - muss damit rechnen, dass alles ein wenig an den bevorstehenden Heiligen Abend anknüpft. Der Candytable wurde auch gar nicht alle und so konnte er auch noch Weihnachten zum Naschen einladen. 
Für die Dekomaterialien habe ich im ja-Hochzeitsshop rumgestöbert und viele schöne Dinge zum verschönern und perfektionieren gefunden, darunter war eine Candybar Zange, ein Schild, dass zum schlemmen einlädt, Strohhalme, PomPoms zum Aufhängen ... und eine Girlande mit dem Schriftzug Mr. & Mrs, damit alle gleich wissen worum es an diesem Tag geht :)
Auf der endgültigen Version meines Candytables, bei meiner Mutter zu Hause, hat noch eine weiße Papp-Etagere mit Muffins ihren Platz gefunden. 
Der Candytable ist richtig gut bei meiner Familie angekommen - Ich glaube so was werde ich in Zukunft öfters machen. Zu Geburtstagen kann ich mir so einen Candytable auch sehr gut vorstellen. Oder Silvester, Weihnachten, Motto Partys ... ja eigentlich immer. Naschen tut man ja immer gerne :D

Habt ihr selber auch schon mal einen Candytable gebastelt? 
Wie gefällt Euch mein Erster?
° bloglovin’ ° facebook ° instagram °

22 Kommentare

  1. Oh, das sieht lecker aus ;) Die Farben sind auch in sich sehr stimmig ;) Gefällt mir echt gut ;)
    Kriegt man gleich richtig Hunger =)

    Liebe Grüße
    Fiona

    Wenn du Lust hast, ich blogge wieder ;) Würd mich über Besuch freuen ;)
    worldwildfood.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bekomme auch immer wieder hunger, wenn ich mir das angucke :D

      Löschen
  2. Oh, der Candy Table ist ja ganz süß geworden. Da hat sich deine Mama sicherlich gefreut. :-) Und du hast recht, so ein Candy Table eignet sich sicherlich auch prima für Geburtstage oder sonstige Feierlichkeiten. :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schön. Ist dir super gelungen :)

    Ich habe Silvester einen Sweet table gemacht :) war auch mein erster.
    Vielleicht schaust du ja mal vorbei, ist der aktuelle post.

    Lg elli

    AntwortenLöschen
  4. tolle idee!!! sieht wirklich schön aus!
    liebe grüße
    nora&laura

    AntwortenLöschen
  5. Oh mein Gott, mri fallen gleich die Augen aus :D das sieht so wunderbar zuckersüß aus :D selbst gemacht hab ich sowas noch nie, werds mir definitiv aber mal vornehmen, deinen find ich unfassbar super :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das kann ich dir nur empfehlen, das mal selber zu probieren :) ♥

      Löschen
  6. süße Idee, sieht super süß aus *-*

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für eine schöne Idee. Toll wie du hier mit süßen Details gespielt hast.

    Liebe Grüße
    Schau doch mal bei mir vorbei :)

    AntwortenLöschen
  8. ich liiebe solche candybars! :) wenn ich heirate werde ich auch eine haben :D

    AntwortenLöschen
  9. Der Candy Table sieht absolut toll und einladend aus!

    AntwortenLöschen
  10. der ist echt richtig schön geworden :)

    kissfromarose92.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mir auch viel mühe gegeben :)) ♥

      Löschen
  11. Der Candytable ist wirklich richtig toll! Die Idee merke ich mir auf jeden Fall für den nächsten Geburtstag oder die nächste Familienfeier :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es dir um empfehlen :))) Sowas kommt echt super an!

      Löschen

deutsch | english

Thank you for your comment. ♥
Questions and possible constructive criticism are very welcome,
insults and Spam will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...