Donnerstag, 21. Dezember 2017

WELCOME WINTER | Die Kuschelzeit beginnt.

der Winter gehört leider absolut nicht zu meinen Lieblingsjahreszeiten. Dafür ist es draußen viel zu grau und kalt. Trotzdem versuche ich mit schönen Dingen den Winter für mich erträglicher zu gestalten. Drinnen versuche ich es mir besonders kuschelig zu machen und diese Wärme versuche ich mit den richtigen Goodies auch mit nach draußen zu nehmen. Henri hilft mir auch sehr: Sonne? Wer braucht schon Sonne, wenn man ein kleines Baby hat, dass einen schon morgens früh nachdem aufstehen anstrahlt. 

(1) MANTEL LIEBE
Nichts geht über einen schönen warmen Mantel. Dieser hier wäre ganz genau nach meinem Geschmack. Beige meine neue Lieblingsfarbe im Kleiderschrank. Die Länge des Mantels lädt richtig zum einkuscheln ein und so machen auch längere Spaziergänge durch den Wald oder über den Weihnachtsmarkt Spaß! Gefunden habe ich ihn bei Esprit

(2) MAMA WELLNESS
Der Duft! Meine Schwester hat die Dusch Creme von Bübchen schon so im Wochenbett geliebt, weshalb sie mir die wohl auch geschenkt hat! Und ich muss sagen, der Duft wird jetzt für immer was Besonderes für mich bleiben. Das ganze Wochenbett habe ich die Dusch Pflege benutz und hat mich so durch eine ganz besondere Zeit begleitet. 

(3) MY CARRIER 
Es gibt für Henri keinen besseren Ort, als auf Mamas Arm. So werden wir jetzt anfangen den kleinen Mann noch mehr herum zu tragen :) Die Träge von Stokke ist dafür ein super Begleiter. Da sie nicht nur den perfekten Hat fürs Baby bietet, sondern auch den Rücken von der Mama stabilisiert. 

(4) PINK LIPS 
Diesen Lippenstift habe ich mir jetzt schon zum dritten Mal gekauft. Ich liebe diese Farbe. Immer wenn ich ihn trage bekomme ich nur Komplimente. Zweimal ist er mir nun schon abhanden gekommen. Ich hoffe dieses Mal verbummle ich ihn nicht so schnell. Er war ein tolles Schnäppchen am Blackfriday! :) 

(5) DIE LIEBLINGSDECKE
Diese Strickdecke von Stokke ist schon so viel Wert. Was da alles für Erinnerungen dran hängen. Seit der Geburt, im Krankenhaus, beim ersten Stillen - Immer war diese Decke ein toller Begleiter. Beim Stillen im Liegen konnte ich sie gerollt Henri super praktisch in den Rücken legen, damit er in der Seitlage bleibt und danach damit zudecken. 

(6) LIEBLINGSSTRICK FÜR HENRI
Ich kaufe für meinen kleinen Mann mehr zum Anziehen ein, als für mich. Liegt vielleicht auch daran, dass er so schnell wächst. Der kleine Mann ist schon so groß geworden. Unglaublich die viele Dinge ich schon aussortieren musste. Einige Dinge hatte er noch gar nicht an. Aber ich lerne dazu: Was ziehe ich Henri wirklich an und was braucht er eigentlich. Dafür muss man glaube ich erst ein Gefühl  entwickeln, was mittlerweile ganz gut funktioniert. An schönen Stricksachen wie der Knit von Esprit komme ich trotzdem nicht vorbei. Die Mama hat schon tausend Stricksachen, dann muss das Baby das auch haben :) 

(7) DER FUßSACK DER MITWÄCHST
Das nenn ich mal eine Innovation. Ein Fußsack der mit wächst. Bei Najell hatte ich mir bereits das Baby Nest Sleepcarrier bestellt, der perfekt in den Kinderwagen passt. Da muss man nicht mehr die riesige Babyschale nach oben tragen und der Footmuff passt jetzt noch perfekt in den Sleepcarrier und bietet dem Baby ein richtig kuscheliges Bettchen im Kinderwagen. Da würde ich mich auch gern einkuscheln. Leider passt da nur der Henri rein ;) 
° bloglovin’ ° facebook ° instagram °

1 Kommentar

  1. Wünsche dir und deinen Liebsten frohe Weihnachten 😊🎄🎁♥️

    AntwortenLöschen

deutsch | english

Thank you for your comment. ♥
Questions and possible constructive criticism are very welcome,
insults and Spam will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...