Montag, 23. September 2013

Beauty Haul | Schönheit ist Natürlich

sooo - meine lieben Freunde, heute habe ich einen sehr schönen Beauty Haul für Euch am Start, der mich sehr glücklich macht. Beauty technisch sind solche Sachen immer die, für die ich am meisten Geld lasse. Dekorative Kosmetik kaufe ich mir immer herzlich wenig. Aber ich bin auch mit meiner BB Creme zufrieden, mit meinem Mascara, mit meinen zwei Concealer die ich habe, mit meinem Skinfinsh, mit meinem Eyeliner ... und mehr brauch ich auch gar nicht, außer vielleicht hier und da ein neuer schöner Lippenstift ist ganz nett. Ab und zu zieht auch ein neuer Nagellack in meiner Sammlung ein. Nur sowas wie Hautcremes werden bei mir regelmäßig gekauft :) 
Aber was will man auch mit Dekorativer Kosmetik, wenn die Haut nicht gut in Schuss ist ;) Das A und O von einem tolle Make Up ist doch die Hautpflege im Allgemeinen. Zum Beispiel kann man trockene Haut nicht einfach wegschminken. Vorher muss die Haut mit einer reichhaltigen Pflege versorgt werden. Mein Creme Favorit ist zur Zeit die Weleda Wildrose Glättende Tag und Nachtpflege. Die Tagespflege eignet sich sich super als Grundlage vor dem Auftragen von Make-up.
Zum einen mag ich den Geruch der Feuchtigkeitscreme besonders gern und zum anderen gibt sie mir  ein gutes Gefühl, da sie vitalisiert und ersten Anzeichen der Hautalterung vorbeugen soll. Und da ich noch keine Fältchen bei mir entdecken kann, gehe ich mal davon aus, dass sie hält was sie verspricht ;) Die Creme enthält viele wertvolle Öle aus der Natur wie das Bio-Kernöl der Rosa Mosqueta, wie auch Mandelöl, Hagebuttenkernöl und Pfirsichkernöl, die dank ungesättigten Fettsäuren den Aufbau der Haut unterstützen. Die Haut bleibt jugendlich elastisch und voller Vitalität. Nach der täglichen Pflege habe ich immer ein wunderbar glattes und weiches Hautgefühl. Großer zusätzlicher Pluspunkt ist für mich, dass es sich bei dem Produkt um Naturkosmetik handelt, die frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen ist. 
Um die Gesichtspflege perfekt abzurunden nutze ich als nächstes von Dr. Scheller die fältchenminimierende Augenpflege mit Bio-Hylaluron und Amlaöl. Das Hylaluron ist dazu da die Feuchtigkeit nachhaltig zu speichern und beugt so Trockenheitsfältchen vor. Keine Ahnung ab welchen Alter man mit Anti-Aging beginnt, aber ich glaube mit mitte Zwanzig ist das schon in Ordnung ;)
Das letzte Produkt meines Beauty-Hauls ist das Bi-Oil. Damit habe ich leider noch keine Erfahrung, da ich es mir zum ersten Mal bestellt habe, aber es verspricht so viel - das hat mich einfach neugierig gemacht. Es ist ein spezielles Öl, was hauptsächlich zur Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen genutzt wird. Neben diesen beiden Anwendungsgebieten soll das Öl auch gegen trockene Haut helfen. Selber ausprobieren mag ich das Öl, an ein paar Narben die ich habe und jetzt wo es wieder kälter wird, wird die Haut an den Bein auch wieder schnell trockner. Damit soll nun Schluss sein - Mal gucken, ob das klappt.

Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen mit dem Bi-Oil sammeln können? Wenn ja, was haltet ihr davon? Und konntet ihr Veränderungen feststellen? 

Bekommen habe ich meine Pflege-Lieblinge von den Nährstoffexperten von Nu3*. 
° bloglovin’ ° facebook ° instagram °

15 Kommentare

  1. Das Buch ist wirklich sehr süß, hab es bald durch :)
    So beautytechnisch benutze ich für mein Gesicht nur Wasser, Teebaumöl und Nivea Soft ;)

    AntwortenLöschen
  2. Bi-Oil hab ich schon ausprobiert und war eher enttäuscht. Das Öl ist zwar ein trockenes Öl und somit super für den Körper, da es schnell einzieht.Allerdings hab ich es für Dehnungsstreifen verwendet und es war überhaupt keine Veränderung zu sehen und dass, nachdem ich die ganze Flasche vaufgebraucht hatte.Von daher bin ich davon nicht wirklich überzeugt und werde es mir auch nie wieder kaufen für den Preis.:)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab leider noch keine Erfahrung mit solchen produkten, desto mehr bin ich auf deine Meinung gespannt♥

    AntwortenLöschen
  4. tolle bilder! wollte mir das bi oil auch demnächst zulegen. musst mir unbedingt sagen wie das Ergebnis ist :-)
    xx

    AntwortenLöschen
  5. oh danke, wobei das doch eigentlich total einfach ist? :D dein blog und der deiner schwester sind mir eine der liebsten! ♥

    von dr scheller hatte ich glaube ich auch mal eine creme, die war echt super! was benutzt du denn für eine bb cream?

    AntwortenLöschen
  6. Ich kaufe meistens auch eher Pflegeprodukte. Von denen habe ich bisher noch keins benutzt, vielleicht werde ich aber mal noch das ein oder andere ausprobieren. :)
    Das ist ja ein lustiger Zufall, meine Quietscheente wartet zur Zeit noch auf dem Badewannenrand auf ihren Einsatz :D

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Ganz ganz toller Blog und die Weleda Granatapfelserien finde ich super =) die handcreme ist auch richtig toll! =)

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön :)
    Salat ist wirklich super & man kann es einfach mit (fast) allem kombinieren!

    AntwortenLöschen
  9. Great post! I really like your blog, it has a cute layout :) X Anna

    www.fashionanna.com

    AntwortenLöschen
  10. Von Bi-Oil habe ich eigentlich sehr viel Gutes gehört, aber es selbst nicht ausprobiert. Benutze das Öl gegen Dehnungsstreifen von Dr. Hauschka und bin zufrieden. Bilde mir ein, dass es wirkt ;)
    Die Augencreme von Dr. Scheller ist super! Ich benutze es selbst und bei meiner trockenen UND sensiblen Haut ums Auge rum (Neurodermitis vorbelastet) hilft es sehr gut. Besser als so manch teurer Kram.
    Allerliebst,
    Sarah
    PS: Deine BIlder sind wirklich wunderhübsch!

    AntwortenLöschen
  11. Hmm ich hab das Bi Oil mal probiert, aber dafür, dass es relativ teuer ist, kam es mir nicht sooo toll vor. Ich glaub, da kann man (fast) jedes andere x beliebige Öl nehmen.
    xx,
    Lara von Kleiderkraenzchen.

    AntwortenLöschen
  12. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog. So bin ich auf dich und deine wunderbare Seite aufmerksam geworden - und ab jetzt auch regelmäßig über GFC und bloglovin. Wirklich wunderbare Bilder und schöne Texte - mehr davon!

    AntwortenLöschen
  13. Weleda benutz ich seit ich ein Baby bin :) Die Marke ist mir echt lieb!
    Liebste Grüße
    Milchmaus ♥

    AntwortenLöschen
  14. Bi-Oil habe ich schon gegen Dehnungsstreifen benutzt. Ich denke, dass wenn man es wirklich wie vorgeschrieben anwendet man wirklich etwas damit erreichen kann .. ich bin da leider nicht so konsequent :)

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein schöner haul. ich finde es gut dass du naturkosmetik benutzt..:) ich bin jetzt auch langsam auf den trichter gekommen, mehr natürliche produkte zu benutzen und auf inhaltsstoffe acht zu geben.
    Dazu habe ich auch mal eine Post-Reihe auf meinem Blog gepostet, falls du lust hast sie zu lesen:
    http://individualemotion.blogspot.de/2013/03/what-absorbs-our-skin-in-fact-part-1.html

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen

deutsch | english

Thank you for your comment. ♥
Questions and possible constructive criticism are very welcome,
insults and Spam will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...